Workshop:
Das Rad neu erfinden

Mit Melvin Bangemann und beate maria wörz ***

12. – 14.9. | 14:00 – 18:00 Uhr | Oldenburger Kunstschule

 

In diesem Workshop wollen wir zusammen alte Fahrräder auf unterschiedliche Arten und nach euren eigenen Ideen zu mobilen Zeichengeräten umbauen und gemeinsam auf großen Formaten und mit unterschiedlichen Materialien ausprobieren. Bitte bringt entsprechende Arbeitskleidung mit, da wir mit allen möglichen Materialien, Techniken und Farben arbeiten werden.

 

Melvin Bangemann, passionierter Fahrradfahrer, ist oft als Handwerker in Kunst-Kontexten unterwegs und in der Oldenburger Fahrradszene gut vernetzt.
beate maria wörz, Bildende Künstlerin/ Zeichnerin, leitet das 6. Oldenburger Zeichenfestival und hatte die Idee zum Workshop.

Wir sind gespannt auf euch und eure Ideen!

 

Dieses offene Angebot der Oldenburger Kunstschule ist kostenlos.

wann:        vom 12. – 14. September jeweils von 14–17/18 Uhr

wo:            Oldenburger Kunstschule, Weskampstraße 7, Oldenburg

 

Nachfragen und Anmeldung interessierter Eltern und Jugendlicher bitte bis zum 7. September unter:

info@oldenburger-kunstschule.de    Tel. 0441-873 96

Fahrradumbauworkshop  (Pdf)