Partnerschaften und -Projekte:

ausgezeichnet!

freut sich in diesem Jahr auf die

Zusammenarbeit mit folgenden SCHULEN:

 

Berufschulzentrum für Technik und Gestaltung (BZTG)
Lehrerinnen: Ella Erlenbusch, Maren Steinkamp und Heike Heising

Integrierte Gesamtschule (IGS) Flötenteich
Lehrerin Karin Ehrler

IGS Kreyenbrück
Lehrer Henrik Hillen und Christian Dierking

Liebfrauenschule Oldenburg
Lehrerin Gunda Tuchenhagen

Oberschule Alexanderstraße
Lehrerinnen Silvia Gramsch und Irmtraudt Dannemann

Oberschule Ofenerdiek
Lehrerin Petra Stehr

 

und in Kooperation mit slap e.v./Edda Akkermann

Oberschule Eversten
Lehrerin Hanna Brink

Carl von Ossietzky Universität | Institut für Sportwissenschaft

Studierende des Instituts für Sportwissenschaft arbeiteten mit Schüler*innen der IGS Kreyenbrück in einem 2-tägigen Workshop zu Bewegung und Zeichnung in Beziehung zu Sport.

Weiterlesen

Edith-Russ-Haus für Medienkunst | Seminarraum

Im Rahmen des Workshops ‚fps- bilder pro Sekunde‘ arbeiten Jugendliche zusammen mit dem Leipziger Medienkünstler Georg Lisek im Seminarraum des Edith-Russ-Hauses.

Weiterlesen

Landesmuseum Natur und Mensch

In Dauerausstellungen vermittelt das Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg Spannendes und Wissenswertes zu den regionaltypischen Landschaftsformen Moor, Geest, Küste und Marsch, ihrer Entstehung und ihren tierischen, pflanzlichen und menschlichen Bewohnern in einer modernen, künstlerischen Gestaltung.

Weiterlesen

slap e.V. und OBS Eversten Wohin gehen wir? - Spuren auf neuem Boden

Das Performanceprojekt „Wohin gehen wir? –Spuren auf neu-
em Boden“ entwickelt mittels Improvisationen und aus biografischen Erlebnissen Performances mit den themati-
schen Gegensätzen ‚Fremd und vertraut‘, ‚Distanz und Nähe‘, ‚Separation und Partizipation‘.

 

Weiterlesen