6. Oldenburger Zeichenfestival:

ausgezeichnet!bewegt!

mit Künstler*innen und Schüler*innen aus 6 Oldenburger Schulen und weiteren Beteiligten

Ausgezeichnet bewegt? Bewegung im physischen wie im geistigen Sinne bildet den Anfang nicht nur jeder Zeichnung – kein Punkt, keine Linie entsteht auf dem Papier oder im Raum, ohne dass Finger, Hand und Arm aktiv werden und ohne den vorangegangenen Impuls im Kopf.
Zeichung und Bewegung ist daher das Kernthema des diesjährigen 6. Oldenburger Zeichenfestivals mit dem Titel ausgezeichnet!bewegt!

 

Weiterlesen

 

Kernbereich ist auch in der 6. Ausgabe des Oldenburger Zeichenfestivals wieder die enge Zusammenarbeit von professionellen Bildenden Künstlerinnen und Künstlern mit Jugendlichen aus verschiedenen Oldenburger Schulen in mehrtägigen außerschulischen Workshops und auf Augenhöhe.

 

Vom 18.–22.September werden professionelle Künstler*innen mit Schüler*innen aus 6 Oberschulen wieder konzentriert zusammen an außerschulischen Orten in der Stadt zu verschiedenen Aspekten von Zeichnung und Bewegung forschen.

 

Vieles ist in Bewegung, in uns und in unserer Umgebung und global sowieso – das diesjährige Zeichenfestival fragt nach mit dem öffentlichen Postkartenaufruf:

Was bewegt/bewegen Sie? und forscht mit unterschiedlichen Formaten zu den möglichen inhaltlichen Verbindungen und Ausdrucksmitteln, den Möglichkeiten zeitgenössischer Zeichnung, Themen, die uns bewegen, mit zeichnerischen Mitteln zu bearbeiten und deren Möglichkeiten und Grenzen auszuloten.

 

Wir freuen uns, im Rahmen des Festivals auch dieses Jahr wieder mit verschiedenen Oldenburger Institutionen zusammenzuarbeiten: dem Edith-Russ-Haus für Medienkunst, dem Landesmuseum für Natur und Mensch, der Carl von Ossietzly Universität Oldenburg
/Institut für Sportwissenschaft, slap e.V. u.a.

Alle Termine sind im Programmflyer zusammengestellt, dieser ist über die Webseite unter Programm herunterladbar und wird jeweils auf der Startseite aktualisiert.

WIr freuen uns über Ihr Interesse! Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie eigene Ideen und Beiträge zum Thema haben.

 

Für die Oldenburger Kunstschule und das gesamte Organisationsteam

 

beate maria wörz, Projektleitung und Annekathrin Schuldt, Projektassistenz

 

Auftaktveranstaltung des 6. Oldenburger Zeichenfestivals am 7.9. 2017 in der bau_werk Halle mit den Schülerinnen und Schülern unserer Partnerschulen

29.9. 'A wie Bewegung' - Spannende Phänomene im Tier- und Pflanzenreich

17:00 Uhr | bau_werk Halle am Pferdemarkt

Dr. Peter-René Becker erzählt ebenso spannend wie 
kurzweilig über verschiedene Phänomene von
‚Bewegungen‘ im Tier- und Pflanzenreich.

 

Weiterlesen

26.9. AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG in der bau_werk Halle

18:00 Uhr | bau_werk Halle am Pferdemarkt

Zur Ausstellungseröffnung in der bau_werk Halle am Pferdemarkt und zur anschließenden Fahrradführung zu den weiteren Präsentationen am Edith-Russ-Haus und am Schloßplatz 11 sind Sie alle herzlich eingeladen!

Weiterlesen

22.9. Fahrradzeichnen für alle

12:00 – 17:00 Uhr | Parkplatz vor der bau_werk Halle

Das Fahrradzeichnen für alle wird am 22.9. von 12 – 17 Uhr als betreute, öffentliche Ein-Tages-Aktion auf dem Parkplatz vor der bau_werk Halle durchgeführt.

Weiterlesen

12. – 14.9. Fahrradumbauworkshop mit Melvin Bangemann und beate maria wörz

14:00 – 18:00 Uhr | Oldenburger Kunstschule

Fahrräder auf unterschiedliche Arten und nach euren
eigenen Ideen zu mobilen Zeichengeräten umbauen

 

 

Weiterlesen

23.8. – 18.9. Was bewegt/bewegen Sie?

Öffentlicher Aufruf zur Teilnahme am 6. Oldenburger Zeichenfestival

Weiterlesen

12. – 22.9. Netzwerkzeichnen - ein partizipatives Konzept von beate maria wörz

zu den Öffnungszeiten der Kunstschule | Oldenburger Kunstschule Weskampstraße 7

Die großformatige  Netzwerkzeichnung entsteht peu à peu im Laufe des Festivals auf großformatigem Transparentpapier in der Oldenburger Kunstschule, und macht die Vernetzung der Beteiligten des 6. Oldenburger Zeichenfestivals sichtbar.

Weiterlesen

12.9. Leckerbissen - Ein Format des Landesmuseums Natur und Mensch

12:30 – 12:45 Uhr | Landesmuseum Natur und Mensch

Leckerbissen fürs Gehirn gibt es zu wechselnden Themen jeden 2. und 4. Dienstag eines Monats. Am 12. September  wird es um Bewegung gehen!

 

Weiterlesen

7.9. AUFTAKTVERANSTALTUNG in der bau_werk Halle

11:00 –12.30 Uhr | bau_werk Halle Oldenburg

Fast 100 Schülerinnen und Schüler und ihre Lehrer*innen versammelten sich erwartungsvoll an dem Donnerstag Vormittag in der bau_werk Halle

Weiterlesen